160618 greffen start

Am Vormittag ein Turnier spielen und am Abend die Abschlussfeier machen kann schiefgehen, wenn das Ergebnis nicht passt und damit die Stimmung im Keller ist. Das Wagnis ist unsere U13I am Samstag eingegangen und hat beim traditionellen „Gebr. Recker Cup 2016“ in Greffen teilgenommen. Das Turnier war wie gewohnt gut organisiert, und selbst das Wetter hatte das Orga-Team des FC-Greffen im Griff. Im Griff hatte auch Wolfgang als unerschrockener "Pferdeflüsterer" die Rappen und hat so die Herausgabe der, beim Warmmachen, über das Tor geschossenen Bälle erreicht. Im Spiel haben die Jungs dann besser getroffen. Neben dem gastgebenden Team aus Greffen waren beim D1-Turnier noch die Mannschaften aus Lette und Spexard am Start.

Gespielt wurde mit Hin- und Rückrunde. Unsere Mannschaft hat sich in dem starken Feld durchgesetzt und ist verdient Turniersieger geworden. Mit engagierten Leistungen hat unsere U13I die mitgereisten Eltern begeistert. Mit dieser Siegerstimmung wurde das Wagnis belohnt und in die nur wenige Stunden später stattgefundenen Abschlussfeier hinübergetragen. Ein ereignisreiches Jahr der neu formierten U13I-Jugend ging zu ende, und wir freuen uns jetzt schon auf die neue Saison.

 

Geschrieben von Mayk Knobloch