BVB FA 2019 Sassenberg T2 043

Bereits zum 10. Mal schlägt die BVB-Evonik-Fußballakademie, früher BVB-Evonik-Fußballschule, ihre Zelte in Sassenberg auf. Erstmals außerhalb der Ferien, an einem Feier- und Brückentag, den es in Niedersachsen nicht gibt. Somit fehlten potentielle Teilnehmer der letzten Jahre aus dem Landkreis Osnabrück. Diese Aussicht verleitet Walter Mertens, in diesem Falle Cheforganisator, zu der Aussage und Wette, dass nicht vielmehr als 30 Anmeldungen zu erwarten sind. Dass dann über 70 Kinder die vier Tage im Sassenberger Brook verbrachten, überraschte nicht nur Walter.

Los ging es am Donnerstag mit der Vorstellung des Trainerteams und der altersgerechten Einteilung der Kinder in 5 Gruppen. Neben den Trainingseinheiten, Mittagessen und Getränken ist auch ein BVB-Trikotsatz im Teilnehmerpreis inbegriffen. Wer wollte, konnte den Namen und Rückennummer seines BVB-Stars auf das Trikot aufdrucken lassen.

Ein quirliges schwarz-gelbes Meer an fußballbegeisterten Mädchen und Jungen bevölkerten bis Sonntag die beiden Fußballplätze des VfL. Die qualifizierten Trainer der BVB-Evonik-Fußballakademie vermittelten den Kindern u.a. Torschuss und Finten, aber auch ein kurzes Seminar über gesunde Ernährung war dabei. Alle Einheiten wurden mit spielerischen Elementen und kleinen Wettkämpfen gewürzt, und auch die Regeln, wie Respekt und Vertrauen wurden vermittelt. „Wir haben wieder tolle Bedingungen hier beim VfL vorgefunden, und die Kinder haben super mitgemacht.“ war das einhellige Fazit des Trainerteams.

SammyViele Kinder kommen aus Sassenberg, aber auch aus der näheren Umgebung. Die längste Anfahrt hatte jedoch Sammy Bötsch aus Landshut. „Mein Sohn wollte unbedingt an der BVB-Fußballschule teilnehmen. Sassenberg passte terminlich perfekt. Dann war das sein Geburtstagsgeschenk.“ bemerkte Vater Uli, der die gut 610 km lange Fahrt aus Bayern nach Sassenberg gerne in Kauf nahm. „Meinem Sohn hat es super gefallen“ und Sammy ergänzte, „Wenn es klappt, möchte ich gerne im nächsten Jahr wiederkommen.“

Für die 10. Auflage der BVB-Evonik-Fußballakademie in Sassenberg hatte der BVB für Walter ein besonderes Geschenk dabei, eine limitierte Chronik des BVB. Das Trainerteam danke bei der Abschluss-Veranstaltung für die super Bedingungen und appellierte an die anwesenden Eltern, dass das ehrenamtliche Engagement, wie es Walter Mertens all die Jahre zeigt, nicht als selbstverständlich vorausgesetzt werden sollten.

Walter dankte im Anschluss für die qualifizierte Arbeit des Trainerteams über die vier Tage. Danke auch an die vielen Helfer, die u.a. das Mittagessen austeilten. Nachdem die Kinder einen neuen Rekord im Aufräumen aufgestellt hatten, hat jeder seine Urkunde und Medaille bekommen. Zufrieden ging es nach dem gemeinsamen Abschlussbild nach Hause.

Bis zum nächsten Jahr, zur 11. Auflage der BVB-Evonik-Fußballakademie in Sassenberg.

Bilder Tage 1 und 2 und Tage 3 und 4.

Geschrieben von Mayk Knobloch

 

Geschrieben von Mayk Knobloch

 

Geschrieben von Mayk Knobloch

Vom Donnerstag bis Sonntag lädt die BVB-Fußballakademie nun schon zum 10.-mal fußballbegeisterte Mädchen und Jungen in den Sassenberger Brook ein. Ausgebildete Fußballtrainer der BVB-Fußballakademie erwarten mehr als 70 Kids aus Sassenberg und der näheren Umgebung zu Trainingseinheiten, die jeweils am Vor- und Nachmittag stattfinden. Dazwischen gibt es das obligatorische Mittagessen im Sportlerheim. Unterstützt wird das Trainerteam von vielen Helfern, die dem VfL-Sassenberg nahe stehen.

Am Sonntag dann findet zum erstmalig ein von NC-Coaching organisiertes Jugendturnier statt. In fünf Turnieren messen sich Jugendmannschaften von der U7 bis zur U11. Die Mannschaften kommen aus dem Sassenberger Umfeld, aber auch aus Münster und Dortmund. Auch hier unterstützen viele Helfer an den Verpflegungsständen für ein gutes Gelingen.

Organisator beider Events ist unser Jugendobmann, Walter Mertens, den man an allen Tagen auf unseren Sportplätzen sehen wird. Und Walter wird sich freuen, wenn viele Zuschauer an dem langen Wochenende den Weg in den Brook finden würden, um die vielen fußballbegeisternden Kinder zu unterstützen.

Dann wünschen wir für beide Aktionen schönes Wetter und gutes Gelingen.

Geschrieben von Mayk Knobloch

Abfahrt mit dem Bus 16:30 Uhr vom Sportlerheim im Brook !!!

bvb logo grafik 01 3885x3885  vs    . bayermunchen

Auch in diesem Jahr ist es dank Walter Mertens Kontakten gelungen, für den Förderverein VfL Sassenberg Fußballjugend ein Kontingent an Karten für das Supercupfinale 2019 zu bekommen.

Der Förderverein VfL Sassenberg Fußballjugend lädt alle fußballbegeisterten Interessenten zur Mitreise ein.

Das Spiel startet am 03. August 2019, Anstoß ist 20:30 Uhr. Die Anzahl der Karten erlaubt es uns auch diesmal wieder, einen Bus einzusetzen, so dass wir gemeinsam vom Brook fahren können. Selbstverständlich können wir uns auch diesmal auf die kulinarische Versorgung (Getränke und Frikadellen) im Bus verlassen.

 

Pro Person beträgt der Betrag für die Sitzplatzkarte im Signal Iduna Park incl. Busfahrt für Mitglieder der Fußballabteilung des VfL Sassenberg nur 48€.

Für Nichtmitglieder werden 53€ erhoben.

Anmeldung mit sofortiger Einzahlung des Betrages können bei Walter Mertens, Breslauer Straße 17, Tel. 02583-1096 erfolgen.

Es lohnt sich also immer, den Förderverein VfL Sassenberg Fußballjugend zu unterstützen.

 

 

Geschrieben von Mayk Knobloch

Der Vorstand des Fördervereins VfL-Fußballjugend e.V. lädt alle Mitglieder zur


Jahreshauptversammlung 2018 am:
Montag, 17. Juni 2019, 19:00 Uhr,
VfL-Sportlerheim, Telgenkamp 2a, 48336 Sassenberg ein.


Die Einladung kann hier eingesehen werden
Anträge zur Tagesordnung können bis mindestens 5 Tage vor der
Mitgliederversammlung schriftlich an den Vorstand gestellt werden
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
Wir freuen uns auf zahleiche Teilnehmer.

Geschrieben von Mayk Knobloch

NC Coatching 1Die Jugendfußballabteilung und der Förderverein VfL Sassenberg Fußballjugend e.V. unterstützen mit vielen Modulen die Trainingsarbeit u.a. unserer ehrenamtlich tätigen Trainer der U6 bis U11 Mannschaften. Neben den in der Vergangenheit durchgeführten Aktionen, z.B. DFB-Mobil, Kurzlehrgänge durch den Westdeutschen Fußballverband oder der individuellen Unterstützung bei der Absolvierung von Trainerlehrgängen haben wir nun mit der Zusammenarbeit mit NC-Coatching am letzten Samstag einen weiteren Baustein für die qualifizierte Trainingsarbeit beim VfL gestartet. Die Jugendtrainer wurden in einer Veranstaltung über Form und Inhalte der Einheiten und der Zusammenarbeit mit NC-Coaching informiert, und wir haben von den Trainern ausschließlich eine positive Resonanz erhalten. NC Coatching 2

Im Nachgang dieser Aktion mit NC-Coaching werden wir mit den Jugendtrainern die Veranstaltung reflektieren und im Ergebnis dessen entscheiden, ob und in welcher Form wir die Zusammenarbeit mit NC-Coaching fortführen werden. Der Einladung sind auch viele Eltern der Kinder gefolgt, und es war richtig, die Aktion um zwei Wochen zu verlegen, denn nun hatten die Kinder, Trainier und zuschauende Eltern herrliches Wetter. Wir danken dem Team von NC-Coatching für die Flexibilität bei der Terminverlegung und für die engagierte Arbeit mit den Kindern und Trainern.

Geschrieben von Mayk Knobloch

BVB Fussball Akademie

Erfolgreiche Zusammenarbeit seit 2012, - der Tradition verbunden.

Aller guten Dinge sind zehn…! Das lizenzierte Trainerteam des BVB wird auch in 2019 wieder zu Gast beim VfL Sassenberg 1926 e.V. sein. Vom 20.06.2019 – 23.06.2019 heißt es erneut: Stutzen hochgezogen, Trikot zurecht gerückt und vollgasgeben! Zum zehn jährigen Jubiläum bringt das Team des BVB ein ganz besonderes „Präsent“ mit. Zwei tägliche Trainingseinheiten, innovative Halbzeitaktionen, eine exklusive BVB-Trainingsausrüstung und Tipps und Tricks aus erster Hand sind garantiert! Unser Trainerteam macht sich warm für vier fußballintensive Kurstage im schönen Münsterland.

Feste soll man feiern, wie sie fallen! Sei auch Du bei diesem Fußballspektakel dabei und verwandle den Rasenplatz des VFL Sassenberg in Deinen Vollgasgeberplatz!

Hier geht’s zur Anmeldung:

Dein Traum, Dein Spiel!

Geschrieben von BVB Evonik Fußballakademie

 

Tolles Pfingstturnier in Nottuln

 

Die DI des VFL verbrachte das Pfingstwochenende bei dem internationalen Turnier mit über 50 C- und D-Jugendmannschaften in Nottuln. Am frühen Samstagmorgen ging es für die 16 Spieler und die Betreuer los. Nachdem die Zelte schnell errichtet waren und auch die Sassenbergfahne gehisst wurde, ging es im ersten Spiel des Turniers überhaupt gegen die Bezirksligamannschaft des Gastgebers GW Nottuln. In einem spannenden Spiel bei tollen äußeren Bedingungen konnten sich unsere Jungs sehr gut behaupten und verloren unglücklich mit 0:1. Im zweiten Speil gelang dann ein ungefährdeter 4:0 Sieg gegen Neu Wulmsdorf. Während die Spieler sich im naheliegenden Freibad dann entspannten, wurde von den mitgereisten Eltern das Essen vorbereitet. Neben dem obligatorischen Grill zog die Rippchentonne von Ralf Vennemann die Aufmerksamkeit der Nachbarn auf sich, und man kam schnell ins Gespräch. Danach stand das DFB Pokalfinale in Berlin auf dem Programm, der Gastgeber hatte für ein entsprechendes Public Viewing gesorgt, so dass sich unter den zahlreichen Zuschauern auch echte Pokalstimmung einstellte.

 

Nach einer kurzen Nacht standen am Sonntag drei Spiele auf dem Programm. Im ersten Spiel trafen wir auf  Westfalia Wethmar, und es entwickelte sich ein tolles Spiel von beiden Mannschaften. Nach einer 2:0 Führung sahen wir schon wie der sichere Sieger aus, aber dann kippte in den letzten Minuten die Begegnung und zu allem Unglück unterlief uns in der letzten Sekunde ein Eigentor, und so ging das dramatische Spiel mit 2:3 verloren. Natürlich war die Enttäuschung riesengroß, trotzdem ging es mit vollem Elan in die nächste Begegnung. Hier wartete mit der holländischen Mannschaft aus Hengelo das überragende Team und auch spätere Sieger des Turniers auf uns. Wieder wurde eine tolle Leistung nicht belohnt, 5 Minuten vor Schluss war der erste Gegentreffer nicht mehr zu verhindern, und mit dem Abpfiff fiel dann das 0:2. So musste dann im dritten Spiel gegen Radevormwald ein Punkt her, um das Viertelfinale zu erreichen. Mit einem 0:0 wurde das erreicht, aber die kurze Nacht, das warme Wetter und die Spiele hatten bei den Jungs schon deutliche Spuren hinterlassen.

 

Am Montag ging es im Viertelfinale wieder gegen eine holländische Mannschaft: Nijmwegen. Es entwickelte keine hochklassige, aber immer spannende Partie. Richtige Torchancen gab es nur eine und so ging es zwangsläufig in ein 9 Meterschiessen. Hier war das Glück nicht auf unserer Seite, und so ging es knapp mit 2:3 verloren.  Sehr schade, aber insgesamt hat die Mannschaft sich sehr gut präsentiert und auch mit höherklassigen Teams gut mithalten können. So fuhren wir nach 3 tollen Tagen, die nicht nur den Spielern viel Spass gemacht haben, von einem hervorragend organisiertem Turnier nach Hause, und viele dachten sicherlich: das können wir gern wiederholen!

 

Geschrieben von Roland Fischer

Der Vorstand des Fördervereins VfL-Fußballjugend e.V. lädt alle Mitglieder zur


Jahreshauptversammlung 2017 am:
Montag, 28. Mai 2018, 20:00 Uhr,
VfL-Sportlerheim, Telgenkamp 2a, 48336 Sassenberg ein.


Die Einladung kann hier eingesehen werden
Anträge zur Tagesordnung können bis mindestens 5 Tage vor der
Mitgliederversammlung schriftlich an den Vorstand gestellt werden
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
Wir freuen uns auf zahleiche Teilnehmer.

Geschrieben von Mayk Knobloch